JavaScript is required to view this page.
🚚🌻 Livraison offerte et -12% de réduction (dès 40€ d'achats) avec le code PRINTEMPS2024
0

Ihr Warenkorb ist leer

Was war der Zweck des Tragens von Wikingerschmuck?

Wikingerschmuck: 4 Hauptgründe, Schmuck zu tragen | Wikingererbe

Häufige Gegenstände, die Archäologen in Wikingergräbern fanden, waren Schmuck. Dies spricht für die Wikinger-Tradition, während der Wikingerzeit Schmuck zu tragen. Doch der Zweck des Wikingerschmucks bestand nicht nur darin, sein Aussehen zu verbessern. Über diesen Zweck hinaus gab es eine Reihe von Gründen, warum die Wikinger Schmuck liebten.

WAS WAR DER ZWECK DES WIKINGERSCHMUCKS?

Um es auf den Punkt zu bringen: Es gibt vier Hauptgründe für die Vorliebe der Wikinger für ihren Schmuck. Wikinger trugen Schmuck, um ihr Aussehen zu verbessern, ihren Reichtum und ihren sozialen Rang zu zeigen, ihren Glauben zu zeigen und Geld zu verdienen.

Um das Erscheinungsbild zu verbessern

Seit es Schmuck gibt, ist der Zweck der Verschönerung der Hauptgrund. Was Menschen am Körper tragen. Es verleiht Ihrem Gesamterscheinungsbild zusätzlichen Stil.

Die Wikinger liebten ihren Schmuck.

Wikingerschmuck: 4 Hauptgründe, Schmuck zu tragen | Wikingererbe


Der am weitesten verbreitete Schmuck der Wikinger waren Halsketten mit Anhänger, Ringe oder Armringe. Wikingerfrauen trugen selten Ohrringe.

Zur Darstellung des sozialen Status und Reichtums

Dies ist auch ein sehr alter Grund, Schmuck zu tragen. Die Menschen betrachten Schmuck als notwendige Luxusgüter.

Seltener und teurer Schmuck ist also der beste Ausdruck für den Reichtum und das Vermögen eines Menschen. Und natürlich trugen die Wikingergrafen (wohlhabende und edle) einen anderen und dezenteren Schmuck als die freien Wikinger der Wikinger.

Glauben zeigen

Der Glaube an das nordische Pantheon war für die Wikinger von zentraler Bedeutung für das tägliche Leben. Die nordischen Götter waren tief in ihrer Mentalität verwurzelt. Eine Möglichkeit, den Göttern zu huldigen, bestand darin, religiösen Schmuck zu tragen.

Zum Beispiel trugen viele Wikingerkrieger Thors Hammeranhänger, um in die Schlacht zu ziehen. Denn sie glaubten, dass der Gott des Donners und des Blitzes ihnen die nötige Kraft und Tapferkeit verleihen würde, um ihre Feinde zu besiegen.

Während des Zusammenbruchs ihrer Gemeinschaft trugen die Wikinger Anhänger, die ihren Thorshammer darstellten, um sich der Christianisierung zu widersetzen.

Um Waren einzutauschen

Dies ist unserer Meinung nach der einzige Zweck von Wikingerschmuck. Die Wikinger trugen oft Ringe am Arm, von denen sie bestimmte Teile abtrennten. Konkret brachen sie beim Kauf Teile ihres Schmucks ab und tauschten ihn aus.

Normalerweise legten sie das kaputte Teil auf die Waage und wogen es, um es gegen die gewünschte Ware oder Dienstleistung einzutauschen. Mit anderen Worten: Wikingerschmuck diente als moderne Geldbörse.

Aus welchen Gründen trägt man heute Wikingerschmuck?

Während sich das Kapitel der nächsten Generation entfaltet und das Kapitel der Wikinger zu Ende geht, haben wir jetzt die Inspiration und den Geist der alten Wikinger. Dies geht aus den Artefakten und Sagen hervor, die wir über diese Ära erfahren. Inspiriert von Wikingergeschichten und Antiquitäten finden Schmuckdesigner viele Ideen. Obwohl Wikinger-Schmuck heutzutage eine elegante Form aufweist, trägt jedes Stück immer noch die mit den Wikingern verbundene Bedeutung.

Der Mjolnir-Hammeranhänger ist beispielsweise für diejenigen gedacht, die sich die Anwesenheit von Thor in ihrem Leben wünschen. Das Design wurde geändert, um dem Geschmack moderner Menschen gerecht zu werden. Aber im Allgemeinen basiert es immer noch auf dem archäologischen Artefakt des Mjolnir-Wikinger-Hammeranhängers. Und der Mjolnir-Hammeranhänger ist ein Beweis für Ihren Glauben an das nordische Pantheon, insbesondere an den Gott Thor.

Oder werfen Sie einen Blick auf den Jormungand-Runenanhänger. Der nordischen Mythologie zufolge ist Jormungand einer der schlimmsten Schurken. Doch wenn wir es positiv betrachten, erfahren wir, dass Jormungand das Symbol des kontinuierlichen Kreislaufs des Lebens und des Prinzips von Schöpfung und Zerstörung ist. Wir kombinieren zwei Symbole: Jormungand und die Runen, um das erstaunlichste Amulett anzubieten.

Mehr wissen :